Springe zum Inhalt →

Alle Lieder für Johannes

Der Anfang:

Am Mittwoch, den 2. April, bekomme ich eine Mail, von der ich anfänglich nicht annahm, dass sie mich nur einen Tag später zu einem neuen Kunstprojekt motivieren würde. Die Absenderin ist ein Mädchen oder eine junge Frau mit Namen Julia Selig. Sie nennt sich Mondkind Fliegedoch.

Alle Lieder für Johannes ist ein Pojekt, bei dem es darum geht, mithilfe der Musik das Leben eines Menschen zu retten, der heute seinen ersten Geburtstag feiert.

Veröffentlicht in by: Christoph Brandl

2 Kommentare

  1. Manfred Dörner Manfred Dörner

    liest sich spannend, verfolge es gerne weiter, grüße von Manfred

    • CBrandl CBrandl

      Freut mich, lieber Manfred, dass es gefällt.

Hier können Sie gerne einen Kommentar hinterlassen. Ich freue mich.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: